Erfolgreiche MTA Prüfung

Am 19.3.22 legten 4 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Maidbronn ihre Truppmann- Basisprüfung in Erbshausen ab. In der 120- stündigen Grundausbildung erlernten sie unter der Leitung von Kommandant und Ausbilder Max Dernbach die Grundlagen, um im aktiven Einsatzdienst der Feuerwehr auszurücken und für ihre Mitmenschen zu retten, bergen, löschen und zu schützen. Neben der Theorie über die Entstehung und Bekämpfung von Bränden, den Aufbau von Feuerwehrfahrzeugen und ihrer Beladung, das Sichern von Personen auf Dächern und Leitern und vielem mehr, lernten sie auch praktisch die Einsatzmittel ihrer Feuerwehr anzuwenden. Zusätzlich zur Ausbildung in der Feuerwehr Maidbronn wurden von der Kreisbrandinspektion zahlreiche Onlineunterrichte abgehalten, dies geschah unter der Leitung von KBM Sven Hoveling aus Unterpleichfeld. Außerdem nahmen die Feuerwehranwärter an einem erweiterten Erste Hilfe Kurs in Rimpar unter der Leitung von Philipp Bug und einem Funklehrgang unter der Leitung von KBM Florian Fischer teil. Von nun an dürfen die Feuerwehrleute an Einsätzen teilnehmen und leisten damit einen unverzichtbaren und ehrenamtlichen Dienst für unsere Gemeinde. Als Kommandant wünsche ich Euch alles Gute für den aktiven Dienst, kommt immer gesund von den Einsätzen zurück und habt weiterhin Spaß am Ehrenamt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.