Kleintierrettung Waldkauz

Kleintierrettung Waldkauz

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Einsatz

Zur Rettung eines jungen Waldkauzes wurden die Kommandanten unserer Wehr heute um 12:04 Uhr an die Fischteiche in Maidbronn alarmiert.Der Vogel hatte sich in den Netzen verfangen, die zum Schutz der Fische vor Reiher und Kormoranen gespannt sind. Aufmerksame Spaziergänger entdeckten ihn und wählten daraufhin den Notruf.Nachdem wir den Kauz großzügig aus dem Netz geschnitten haben, brachten wir ihn zur Greifvogel-Auffangstation in Oberdürrbach, wo der Fachmann ihn dann gänzlich befreien konnte.Wenn er wieder etwas zur Ruhe gekommen ist, wird er in einer Voliere untergebracht, bis klar ist, ob er wieder in die Wildnis entlassen werden kann.Wir wünschen dem kleinen Kerl viel Glück, außerdem vielen Dank an die Notrufwähler und die Greifvogel- und Eulenhilfe Würzburg e.V.!